Existenzhilfe statt Entwicklungshilfe...                                 ...damit sie in ihrer Heimat bleiben können.                                 Willkommen im Kreis der engagierten Wirtschaftsfachleute! Mit unseren Projekten erreichen wir die Milleniumsziele!

Managerohnegrenzen hat vor 10 Jahren seine Arbeit aufgenommen und wurde zum Pionier einer Bewegung, die zum Ziel hat, mit Wirtschafts-Wissenstransfer Armut auf dieser Welt zu besiegen. Wir bauen Klein- und Mittelständische Betriebe aus und auf, machen das gemeinsam mit Unternehmen, Fach- und Führungskräften, die wir als Partner in unsere Arbeit integrieren. 

 

Die Stiftung managerohnegrenzen gestaltet aktiv Prozesse für...

  • eine respektvolle Existenz-Hilfe
  • ein Engagement, das trägt und nachhaltig ist
  • eine Globale Verantwortung
  • Corporate Social Responsibility - CSR
  • Leadership-Development

ManagerInnen gesucht - Jedes Wissen wird gebraucht!

"Ich will etwas zurückgeben" ist die Hauptmotivation unserer Bewerber. Und das ist gut so. Denn für jeden Manager und jede erfahrene Fach- und Führungskraft gibt es in unseren Projekten genau die Aufgaben, die am besten zu ihm oder ihr passen und für die "Hilfe" gebraucht wird und in der jeder etwas bewirken kann. Gemeinsam mit Ihnen unterstützen wir jede Form der wirtschaftlichen eigenständigen Entwicklung und finanziellen Unabhängigkeit. Informieren Sie sich über Projekte. Und arbeiten Sie mit uns gemeinsam an wirtschaftlichen Erfolgen. "Wenn Papa und Mama Arbeit haben, geht es den Kindern gut."

10 Jahre managerohnegrenzen
Broschüre MOG_2015_Webversion.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]

Unser nächstes MoG-Intensivseminar:

03. + 04.06.2016   Freitag, 11.00 - 18.00
Samstag, 9.30 - 17.30

 

Hier sind wir aktives Mitglied!