Aufruf zur Solidarität: Helene Prölß

Nicht nur Unternehmen in Deutschland geht es schlecht!

Das möchte Helene Prölß per Video klar machen. Solidarität ist gefragt, mit den Ländern, die kein finanzielles Versorgungspaket anbieten.

In diesem Falle heißt das: wir sammeln untypischer Weise Spenden, damit unsere Partner die Krise überwinden.

Mehr Infos zum Spendenaufruf gibt es auf unserer hier.

Direkt spenden?
Hier gehts lang: https://stiftung-managerohnegrenzen.de/spendenformular/