1% Deal: Ein investitionsbegleitendes CSR-Programm

Das investitionsbegleitende Corporate Social Responsibility Programm ist mittlerweile ein wichtiger Eckpfeiler der Arbeit der Stiftung managerohnegrenzen. Das Programm folgt der Zielsetzungen der afrikapolitischen Leitlinien der Bundesregierung und hilft Unternehmen die in Afrika investieren möchten, erfolgreich und profitabel zu wirtschaften.

Wie funktioniert die Investitionsbegleitung?

>> Weiterlesen: https://stiftung-managerohnegrenzen.de/ein-prozent-deal