Beschreibung:

Das Hope Theatre Nairobi ist eine sozial-politische Theatergruppe aus Nairobi (Kenia), die 2009 vom deutsch-österreichischen Regisseur Stephan Bruckmeier mit jungen Erwachsenen aus den Armenvierteln der Metropole gegründet wurde. In Kenia wurde die Gruppe im Herbst 2016 eine selbst verwaltete NGO mit 3 Frauen im Vorstand und kümmert sich ihrerseits um die Chancen für andere. Seit 2012 reist das Ensemble jährlich nach Deutschland und präsentiert Stücke zum Thema Fairness im wirtschaftlichen und sozialen Kontext. Den Mitwirkenden ist es ein Anliegen, das komplexe Beziehungsgeflecht zwischen Afrika und Europa von afrikanischer Seite unsentimental, urban und authentisch zu beleuchten. 8 von 14 Mitgliedern bilden auf der Reise den Kern des Teams und werden 2019 ihr Jubiläumsstück „That´s Afrika“, anhand ihrer 10-jährigen Geschichte präsentieren. 

Projektziel:

Nairobi Kenia Hope Theatre Die Jubiläumstournee in 2019 steht an und das Hope Theatre Team braucht Unterstützung bei der Organisation und Vermarktung der Tour in Deutschland/ Österreich. Das Projekt hat ein gutes Netzwerk und viele Materialien, was fehlt ist ein klares Vermarktungskonzept, das dem 10-jährigen Bestehen gerecht wird, sowie Kontakte, die entsprechend ausgewertet werden können. 

Bedarf:

In Zusammenarbeit mit dem Gründer die Tour planen und vermarkten. Das Konzept sollte / könnte auch Grundlage für die nächsten Jahre sein. Ein kurzer Aufenthalt in Nairobi bei dem Hope Theatre kann organisiert werden.    Wollen Sie ein Manager ohne Grenzen werden? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf kontak@managerohnegrenzen.com Mehr Information hier.