Beschreibung:

In Guinea haben 2% der Bevölkerung eine Behinderung und werden im Land komplett aus der Gesellschaft ausgeschlossen. Das Ziel unseres Partners ist es, eben diesen Menschen eine Chance auf einen Job zu geben und ihnen somit ein geregeltes Einkommen zu ermöglichen. Auf diese Weise wollen sie Menschen mit Handicap davor bewahren zu Bettlern zu werden. Dem sozialen Unternehmen ist es zudem wichtig ein Statement zu setzen für alle Familien mit behinderten Kindern in Guinea und zu zeigen, dass auch behinderte Menschen einem Job nachgehen wollen und ihr eigenes Geld verdienen können. Bei unserem Partner arbeiten diese Menschen in Produktionen zusammen mit ausgebildeten Trainern und stellen zum Beispiel Leder-/schuhe, taschen oder Haushaltsartikel her.

Projektziel:

Das Ziel des Projektes ist es, die Organisation zukunftsfähig und finanziell Unabhängig zu machen. Außerdem wollen sie auch außerhalb von Guinea das Unternehmen aufbauen und irgendwann ausschließlich mit Unterstützung von guineischen Fachkräften das Unternehmen führen können.

Bedarf:

  • Strategie für Geschäftsentwicklung
  • Marketing
  • Finanzplanung
  • Die Kommunikationsstrategie verbessern
  • Verbesserung der Organisationsstruktur
Wollen Sie ein Manager ohne Grenzen werden? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf kontakt@managerohnegrenzen.de Mehr Information hier.