Beschreibung:

Der Projektpartner ist ein biologisches Landwirtschaftsunternehmen in der Region Zaghouan, Tunesien. Das Unternehmen vermarkted biologische Produkte – bspw. Oliven, Granatapfel, Honig, Bohnen, Chilli, Melonen, Trauben, Tomaten und Kartoffeln, von einer Gruppe von aktuell 70 Landwirten. Das Unternehmen untersützt die Farmer in technischen Fragen. Obwohl die Landwirtschaft fest etabliert ist, ist aufgrund der unstabilen Situation in Tunesien und den Nachbarstaaten die Nachfragen begrenzt. Deshalb möchte der Partner den Fokus auf internationale Märkte und Export der Produkte legen. Der Wachstum des Exports würde Beschäftigung der lokalen Bauern und der ländlichen Bevölkerung fördern.

Projektziel:

Ziel ist es neue Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen. Dazu soll die Marketingreichweite vergrößert werden durch Definition einer klaren Marketingstrategie (mit Teilfokus auf Zugang zun dem deutschen Markt). Verbesserung der Prozesssqualität und Einführung eines QMS-Systems sind weitere Ziele. Der Partner will die Kontinuität der lokalen landwirtschaftlichen Aktivitäten und die Kundenzufriedenheit mit den biologischen Produkten absichern.

Bedarf:

  • Marketing: Entwicklung einer Marketingstrategie und eines Plans, mit Fokus auf den deutschen Export-Markt.
  • Produkt und Prozesse: Verbesserung der Prozesseffizienz, Entwicklung eines angemessenen Qalitätsmanagementsystems