Spenden macht glücklich!

Sie haben zwei Möglichkeiten zu spenden:

Projekte weltweit

Jeder wird Businessangel

Business HUB & more

Jobs für Alle


 

Wir haben etwas gegen Armut. 

Höchste Zeit für Business Angel!
Spenden für den Aufbau Afrikas. Und vielen Armutsgebieten in Asien.
Für Jobs von allen Papas und Mamas dieser Welt. 

Business Angel sind die guten Geister, die es mit ihrer Spende  ermöglichen, dass andere Menschen Arbeit finden. Vor allem in armen Ländern. Dort wo die Papas und Mamas darauf angewiesen sind, dass sie endlich Jobs bekommen, mit dem sie ihre Kindern versorgen und in Schulen schicken können. 

Es ist so unendlich tragisch, dass so wenig passiert in dieser Richtung. Nur reden hilft nicht. Es muss ganz praktisch viel mehr geschehen.
Deswegen laden wir alle ein, ein Business Angel zu werden. 
Jeder kann das, endlich mal ein Engel zu sein. 

Business Angel spenden kleine und große Beträge, um denen zu helfen, die selbst ihr Einkommen erzielen wollen. Und nicht ununterbrochen auf Müllhalden die Reste suchen. Oder schlicht und ergreifend von dem bisschen leben, was sie ab und zu bekommen. Und die restliche Zeit hungern. Das ist  nicht immer leicht.  Auch bei viel gutem Willen und tollen Ideen. Denn der gute Wille allein genügt nicht. Man muss auch wissen, wie es richtig geht. In vielen Ländern leben viele hervorragende Praktiker, Handwerker, Händler. Ihre wirtschaftliche Grundausbildung, und sehr oft die Bildung generell, sind nicht ausreichend, für ein erfolgreiches Unternehmertum. Man muss wissen, wie es geht: wie man kalkuliert, gut plant und am besten und erfolgreichsten verkauft. 

Wir nutzen die Spendengelder, um möglichst viele Menschen in Lohn und Brot zu bringen. 
Kleine Händler erfolgreicher zu machen, Frauen in der Landwirtschaft zu besseren Preisen zu verhelfen. Und in den Produktionsbereichen, wo schon etwas aufgebaut wurde, ganz oft in der Energieversorgung, erfolgreicher zu werden und immer mehr Arbeitsplätze zu schaffen.
Wir helfen mit unserem Wissen als Wirtschaftsleute: wir beraten, trainieren, begleiten über möglichst lange Zeit, um möglichst vielen Menschen zu helfen, auf die Füße zu kommen. 

Das ist so unendlich wichtig, unabhängig von Politik und vielen anderen Widerständen. Wer etwas weiß, kommt weiter. Und wer durchhält, hat gewonnen. Die Rechnung ist faszinierend, was wir bewegen können:
Jeder kleine Betrieb, der 10 Mitarbeiter anstellen kann (und das hat große Chancen) versorgt automatisch 200 Menschen. Weil im Schnitt von jedem Einkommen 20 Menschen leben und versorgt werden und dem Hunger nicht mehr ausgeliefert sind. 100 Betriebe würden 200.00 Menschen versorgen… ein unglaublicher Hebel gegen Armut. Die Idee beflügelt! 

Wir machen das, ohne staatliche Hilfe. Nur mit dem Engagement von Leuten aus der Wirtschaft: business people against poverty.
Das sind unsere Manager, gemeinsam mit unserem Projekt-Team, die mit ihrem hochqualifizierten Wissen ehrenamtlich in die Länder reisen, und ihren Kampf gegen die Armut aufnehmen. Weil wir seit über 10 Jahren Erfahrung haben, ein gutes Netzwerk, ein professionelles Team, können wir viel bewirken. 

Wir brauchen Sie, die Business Angels, die dieser Hilfe Flügel verleiht. 

Business Angels sind Engel, die weiterhelfen. Jetzt ist eine gute Zeit dafür!