Beschreibung:

Das Projekt fokussiert sich auf die Geschäftsentwicklung des Unternehmens CHAIIM. Der zentrale Geschäftsfokus ist ein einziger Markt mit einem Hauptkunden. CHAIIM will deshalb durch die Gewinnung neuer Kunden wachsen. Darüber hinaus ist der Zweck von CHAIIM die Unterstützung und Rehabilitierung von Opfern von Menschenhandel und sexueller Ausbeutung in Mumbai. Diesen wird ein integriertes Paket angeboten bestehend aus psychologischer Beratung, medizinischer Versorgung, Qualifizierung und Möglichkeiten Arbeit zu finden. Zielsetzung ist, die Rehabilitierung der Opfer zu unterstützen und ihnen eine langfristige Perspektive für ein zufriedenes und würdevolles Leben zu eröffnen. Diese Aktivitäten sind in als Stiftung organisiert, die aus dem Profit des Geschäftsergebnis von CHAIIM finanziert wird. Die Mitarbeiter sind im Wesentlichen ehemalige Opfer, die nach einem Training eine bezahlten Anstellung erhielten.

Projektziel:

Ziel ist, Entwicklung und Wachstum der Kleidungsfabrikation, damit nachhaltig die Aktivitäten der Stiftung finanziert werden könnten. Aktuell hängt der Erfolg des Unternehmens an einem Großhandelsunternehmen und möchte deshalb international expandieren.

Bedarf:

  • Analyse des Geschäfts und der Expansionsmöglichkeiten
  • Kundenaquise durch Marketing (Mitarbeiter-Training)
  • Netzwerkaufbau,- entwicklung