Beschreibung:

Uganda als extrem fruchtbares Land wird förmlich überschwemmt von frischen Früchten. Viele dieser Früchte so wie Mangos, Ananas oder JackFruits bleiben liegen und verfaulen. Hier setzt unser Projekt an.  Ein Solarunternehmen möchte sein technisches Know-How nutzen um Fruchttrocknung professionell, effizient und klimafreundlich in Uganda zu gestalten. So soll der Verschwendung von Lebensmitteln entgegengewirkt werden. Das Projekt steht noch in den Kinderschuhen hat aber großes Potential, denn es wird als eigenes Start-Up Projekt innerhalb eines bereits erfolgreichen Solarunternehmens geführt.

Projektziel:

Ziel ist es Ugandas Fruchtbarkeit wirtschaftlich sinnvoll zu nutzen und den Vertrieb der Trockenfrüchte für den europäischen Markt fit zu machen um einen sicheren Absatzmarkt zu finden.

Bedarf:

  • Entwicklung eines Businessplans
  • Überprüfung der Rentabilität
  • Mitgestaltung einer Marketingstrategie mit Fokus auf dem europäischen Import-Markt