„Ethik Society Podcast“ von Jürgen Linsenmaier. Veröffentlicht: 2017

Interview mit Helene Prölß, Gründerin und Geschäftsführerin der Stiftung managerohnegrenzen

 

 

BUSINESS PEOPLE AGAINST POVERTY

ist ein Aufruf – eine Einladung an alle Wirtschaftsleute, Manager, Führungskräfte, Unternehmer, Berater, Dienstleister, gemeinsam mit uns aktiv zu werden im Engagement gegen Armut-

  • „als Problemlöser“, der selbst seine Zeit und Knowhow direkt zur Verfügung stellt. Und als Manager ohne Grenzen in den Einsatz geht.
  •  als „Ermöglicher“, der die Organisation managerohnegrenzen finanziell unterstützt. Damit sie möglich macht, was möglich ist: Knowhowtranfer als Schlüssel zur Verringerung der Armut weltweit.

 

Es fehlt Mittelstand – und der braucht Wirtschaftswissen. Genau das können wir gezielt zur Verfügung stellen!

Jetzt – und nicht irgendwann. Wir organisieren – Sie machen mit.

Packen wir es gemeinsam an!